dsc_8343

Fachanwältin für Medizinrecht,
Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

wurde 1966 in Bad Wildungen, Hessen, geboren. Nach Studium und Promotion an der Universität Konstanz, ließ sie sich 1997 als Rechtsanwältin in Überlingen nieder. Danach erfolgte ein Wechsel in die Schweiz als juristische Beraterin einer schweizer Unternehmensberatung auf dem Gebiet des Kartellrechts. Seit 2002 arbeitet sie als Rechtsanwältin in Konstanz mit den Schwerpunkten Medizinrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht.

Zu den Kernkompetenzen im Medizinrecht zählt das ärztliche Gesellschaftsrecht im Rahmen der ärztlichen Kooperationsberatung. Seit 2007 begleitet Dr. Tatjana Wolf die Projektentwicklung von Ärztehäusern, ist Ansprechpartnerin für Investoren für einzelne Ärztegruppen und berät die Beteiligten von der Planung bis zur Umsetzung. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung in der Praxisnachfolge, das ärztliche Vergütungs- und Berufsrecht, das Haftungsrecht, das Leistungsrecht gegenüber den Krankenkassen, sowie das Medizinprodukterecht, einschl. der vertriebsrechtlichen Beratung.

Im Handels- und Gesellschaftsrecht steht die Beratung des mittelständischen Unternehmens im Mittelpunkt, vor allem die Organisation und Reorganisation des Vertriebs von der Vertriebsstrategieentwicklung bis zur passenden Vertragsgestaltung und praxisnahen Beratung der Absatzmittler und der Außendienstmitarbeiter. Daneben erarbeitet Dr. Tatjana Wolf als zertifizierte ‚Compliance Officer‘ gemeinsam mit dem Unternehmen individuelle Legal-Compliance-Konzepte und begleitet die Unternehmen bei internen und externen Untersuchungen. Schließlich übernimmt sie alle Aufgaben im Rahmen des Forderungseinzugs – über ihren Sitz in Wil, CH-St. Gallen, auch in der Schweiz.

Darüber hinaus ist sie Dozentin für Medizinrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht an der BodenseeCampus GmbH, Konstanz, Veranstalterin der Konstanzer Medizinrechtstage und Vorsitzende des Freundeskreises Klinikum Konstanz e.V.

TÜV-Zertifikat ‚Compliance Officer‘ für Dr. Tatjana Wolf